Zwei Männer wegen Kindesmißbrauchs festgenommen

Ein 55 Jahre alter Amerikaner und ein 49 Jahre alter Thai sollen 13 bis 15 Jahre alte Mädchen mißbraucht haben, die auf eine Privatschule gingen. Der Amerikaner war der Chef, der Thai sein Fahrer. Die Schule finanzierte sich u. a. durch Spendengelder. Der Mißbrauch fand möglicherweise viele Jahre statt. Die …

Amorphan Nimantant neuer Gouverneur von Chiang Mai

Der neue Gouverneur von Chiang Mai nahm am 16. März seine Amtsgeschäfte auf. Er ersetzt Wibun Sanguanphong, der während der „Säuberung” durch die Regierung seinen Job verlor. Mit ihm 26 weitere hohe Beamte in ganz Thailand. Die meisten von ihnen wurden auf einen „inaktiven Posten” versetzt. Eine von Amorphans Hauptaufgaben …

EGAT legt keine Berufung ein

In der letzten Ausgabe berichtete der TIP über eine Gerichtsentscheidung, wonach die staatliche Elektrizitätsgesellschaft EGAT Schadensersatz zahlen muß, weil Anwohner eines Kohlekraftwerkes erkrankt oder sogar verstorben waren. Die EGAT gab bekannt, sie werde keine Berufung gegen das Urteil einlegen, sondern die ausgeurteilte Summe bezahlen. Gleichzeitig gab die Firma bekannt, daß …

Regierung macht Behörden für Smog verantwortlich

Thailands Umweltminister Suwit Khunakitti fand anläßlich eines Besuches in Chiang Mai deutliche Worte. Auf einem Empfang beim Gouverneur von Chiang Mai, Wibun Sanguanpong machte der Minister die Behörden im Norden für den Smog verantwortlich. Einen Überblick hatte sich Suwit bei dem Flug mit einem Hubschrauber in die Grenzregionen zu Burma …

Feuerwehrskandal: Entscheidung im August

Der Skandal um die aus Österreich gelieferten Feuerwehrfahrzeuge und Boote geht in die nächste Runde. Gouverneur Sukhumphan verhandelt nun mit der Firma Steyr über die weitere Zukunft der Fahrzeuge und Boote. Mit einer Entscheidung wird vor August nicht gerechnet.