Hotels auf Koh Samui verringern Preise

Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, die zuvor zwischen 10.000 und 15.000 Baht pro Nacht verlangten, bieten jetzt Schnäppchen an: Eine Übernachtung kostet ab 5000 Baht.

Auch Zwei- und Drei-Sterne-Hotels geben Preisnachlässe. Pro Tag werden zwischen 2000 und 3000 Baht verlangt, dieses Angebot richtet sich vor allem an thailändische Touristen.

2008 besuchten 1,1 Millionen Touristen Koh Samui, über die Hälfte von ihnen Thais. In diesem Jahr wird befürchtet, daß es zwischen 20 und 30% weniger Gäste auf der Ferieninsel geben könnte.

Bislang habe es noch keine Entlassungen im Hotelgewerbe gegeben. tna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.