Was haben sich die Behörden dabei gedacht?

Wie der Thailand-TIP heute berichtet, hat das Amt für National Parks, wildlebende Tiere und zur Erhaltung der Pflanzen (DNP) ihre großspurig angekündigte Aussage, am Freitag alle Tiger zu beschlagnahmen und aus dem fragwürdigen Tiger-Tempel zu entfernen nicht eingehalten. Stattdessen haben sich Wildtier-Schützer des Landes damit begnügt, die Tiere zu zählen und …